Montag, 22. März 2010

Fransenfieber fürs Westerngirl



So, nun hat der Empfänger mein Geschenk ausgepackt. Es ging um eine Geburtstagswichtelei in einem Forum. Ich hatte eine Empfängerin, die so wie ich westernverrückt ist, Pferde mag und sich gerade ein junges Pferd zugelegt hat. Also was liegt näher als einen Knopf zu entwickeln mit einem Pferdekopf und was hängt man dran???? ..... die entsprechende Tasche.




aber damit nicht genug.... eine weitere Tasche für einen weiteren lieben Menschen, diesmal ohne Knopf, aber mit ebenso viel Liebe genäht.




Diese Franserei hat mir sehr viel Spaß gemacht... vielleicht gibt es ja noch Schwestern dazu.

LG, Anette

Kommentare:

  1. WOW, die Taschen sind beide Wunderschön!
    Die Idee mit dem Knopf ist klasse.

    GGLG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Danke, die Empfängerin hat sich auch sehr gefreut.

    AntwortenLöschen
  3. Der Knopf ist ja richtig toll, das wäre auch was für mein kleines Reiter-girl.

    LG Danjela

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anette,

    auch mir hast du mit dem speziell für mich angefertigten Knopf eine grosse Freude gemacht:-) Er ist bereits an meinem Andenken-Beutel angenäht und ich trage ich mit Freude durch die Welt!

    Ganz liebe Danke-Schön-Grüsse schicke ich dir!
    Anette

    AntwortenLöschen