Montag, 19. Oktober 2020

Wie war Dein Tag - Vergebung

Warum sind wir so ohnmächtig und können nicht miteinander sprechen?

Warum fühlen wir uns verletzt und können dies nicht ausdrücken?

Warum schaffen wir es nicht unser Herz zu öffnen? 

Warum nehmen wir uns nicht die Zeit uns zuzuhören? Sind wir uns nicht wichtig?

Warum können wir uns nicht vergeben? Oder vergeben wir uns?

Warum gehen wir nicht ins Gefühl und transformieren? Wir sind verletzte Kinder, die es wert sind die Liebe zu spüren und sie zu leben.

Ich öffne mein Herz und vergebe! Jeden Tag ein Stückchen mehr! Ich liebe, jeden Tag ein wenig mehr. Ich verstehe, jeden Tag die Freude in mir. 

Dienstag, 13. Oktober 2020

Wie war Dein Tag

Wenn Du wüsstest, was ich weiss ...

Sonntag, 27. September 2020

Wie war Dein Tag? - Erinnerung

Die Zeit mit Dir war schön ... so schön!

Samstag, 19. September 2020

Wie war Dein Tag - Letter to you

Ein neues Album erwartet uns im Oktober von Bruce Springsteen. Letter to you wird es heissen.

Ja, wann haben wir den letzten Brief geschrieben? So richtig von Herzen und handgeschrieben. Kannst Du Dich erinnern? Ich erinnere mich an einen letzten hangeschriebenen Brief bzw. an eine Karte von Dir. Von Herzen geschrieben mit einer Vision für unser Leben. Eine Vision, die mir sehr gut gefiel, die ich zu 100 % teilte.

Aber diese eine Vision ist in diesem Jahr mal erst zerplatzt. Dein Versprechen ist aber dennoch im Universum wie eine Blase und umkreist uns in unseren Energiefeldern. In dieser Vision ging es auch um Bruce Springsteen und ausgerechnet jetzt heisst das Album Letter to you. Gern würde ich nocheinmal einen Brief von Dir bekommen. Thats your turn.

Und wie war Dein Tag? Würdest Du Dich auch über einen handgeschrieben Brief freuen?

Montag, 14. September 2020

Wie war Dein Tag - ganz für mich

Heute war so ein Tag, an dem ich nichts musste. Na ja schon ... wählen gehen. Das hab ich auch gemacht. Und auch nur dort habe ich mit Menschen gesprochen.

Den restlichen Tag war ich für mich ... ganz für mich. Ein neues Gefühl von Ganzsein ... von Innehalten und Geniessen. Und dabei einfach das tun was ich möchte... was ich bin. Und dann kam mir der Gedanke: nur Du bist wichtig. Ganz einfach.

Und da es so still war um mich hab ich mir abends das Highlight der Woche gegönnt: Uhlig's stilles Örtchen ... zweimal pro Woche geht Elena Uhlig live auf Instagram. Guckt es euch an, manchmal bepinkelt ihr euch vor Lachen. Eine ganz natürliche tolle Frau, die zu Zeiten von Corona eine Idee hatte.

Und hattest Du einen ebenso tollen Tag?

Dienstag, 8. September 2020

Wie war Dein Tag - es gibt keine Zufälle

...oder doch? Nein ich glaube nicht. Alles was uns passiert hat einen Grund. Menschen die wir treffen sind dazu bestimmt, dass wir uns entwickeln. Das passiert meist, aber nicht immer entwickeln sich unsere Mitmenschen auf gleiche Art und Weise bzw auf unserem Energielevel. Das hat viele Gründe, die man grundsätzlich erörtern kann, wenn die Menschen daran interessiert sind. Das ist nicht immer jeder Partner einer Beziehung. Unzählige Gründe können dafür sprechen oder dagegen. Das entscheidet jeder für sich. Da kommen unsere Glaubenssätze und Prägungen ins Spiel. Diese sind auch nicht jedem bekannt. 

Unsere inneren Kinder spielen die grösste Rolle in unserem Leben. Wenn zwei Menschen sich begegnen und in Beziehung gehen, egal ob Liebesbeziehung oder Freundschaft, es treffen sich immer mindestens vier Personen. Und das kann manchmal sehr schwierig werden. Man sollte sein inneres Kind kennen. 

Hierzu gibt es eine schöne Installation in der Wüste von Nevada. Es ist die Installation mit dem Namen Liebe/Love. Man kann sie kaum besser darstellen.

Und wie war Dein Tag?

Mittwoch, 26. August 2020

Wie war Dein Tag - von guten Mächten

Es geht voran - mein Tüftelei nimmt Formen an. So gern würde ich diese Pilze in allen Formen stricken. Ich tüftel noch an der Maschenzahl. Aber ich bin zuversichtlich, dass ich der Perfektion nahe komme.