Mittwoch, 9. Mai 2012

Aus Alt mach Neu

Meine Omma sagte immer: "Man muss mit den Augen stehlen." Tja, da kommt man schon an so gewisse Dinge ran. Aber wenn am Straßenrand der ein oder andere Sperrmüll steht, dann reichen die Augen nicht aus.

Aber hey, gestohlen hab ich nicht. Brav gefragt und mir wurde sogar noch geholfen. Wobei? Ne Ladung alter Kneipenstühle, also drei. Mehr passt nicht in mein kleines Auto. So Holzteile, die so standhaft die Jahre überstanden haben und noch gar nicht reif waren für den Müll. Aber unansehnlich und in die Jahre gekommen.

Und die Leute wollen ja immer neu. Ja... Hochglanz am Besten und schön modern. Aber alte Stühle haben was. Vor allem eine Geschichte hinter sich. Wieviele Menschen haben dort wohl ich Probleme drauf erzählt, oder die freudigen Ereignisse weitergegeben. Vielleicht hat sogar ein Mensch mal drauf getanzt?

Die Stühle haben mir so manche Geschichte erzählt, während ich sie mir vorgenommen hab.... aber das bleibt unser Geheimnis.

Denn ab sofort erzählen sie neue Geschichten. Schön aufgepeppt und frisch gemacht werden sie weiterleben. Und es werden noch so einige Familienmitglieder dazu kommen.

Hier, das war der erste Stuhl, den ich mir vorgenommen hab:














Details





























Und dann Nr. 2, der erzählt eine etwas längere Geschichte. Ihr wisst schon, Herr Igel und Co sind wieder unterwegs.








































Nun, die Geschichte mit Herrn Igel wird wohl niemals enden, so wie auch die Kreativgeschichten immer wieder neue Episoden schreiben.

Aber ich weiß schon, eine Mitleserin würde sich bestimmt auch über einen Schafstuhl freuen. In Planung, sowie einer mit Kuhmotiv und Prinzessinnen usw.

Aber dafür brauch ich noch so manchen Stuhl. Wer also seine Kneipe modernisieren will und Stühle übrig hat, darf sich gern melden.

Kommentare:

  1. Die hast du aber schön bemalt! Sieht richtig fröhlich aus! :-)
    Viele Grüße,
    Raphaela

    AntwortenLöschen
  2. Die Stühle sehen toll aus!

    LG fratzi

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne Einzelstücke!!!!
    Gruß, Katrine

    AntwortenLöschen
  4. sehr schön, anette! besonders der stuhl no.2!! wäre sicherlich auch im kleinen format für´s kinderzimmer sehr hübsch! einfach toll,was du so immer zaubern kannst...

    AntwortenLöschen