Donnerstag, 19. August 2010

Die Visitenkarte




Na was denkt ihr wohl, was mich bewegt darüber zu schreiben. Nun ja, es kommt eben oft im Leben vor, die Visitenkarte.

Sie sagt ja etwas über einen Menschen aus, sein Tun, sein Leben oder seinen Beruf vielleicht. Meine Visitenkarte hingegen sagt mir nur, dass ich sie mal fleißig bearbeiten sollte. Denn sie verlangt immer wieder nach ein wenig Zupfen, Striegeln, Entsorgen, Wasser usw.

Denn meine Visitenkarte ist das Stück Land, Wiese, Blumenbeet, Chaosfleckchen, was sich vor meiner Haustüre befindet und auf was die Menschen, die es betreten, direkt reagieren. Sie bekommen einen Eindruck von dem, was sich hinter der Visitenkarte befindet. Ups, und somit sollte ich ab und an mal die Visitenkarte schön herrichten, das Unkraut verjagen und die Schnecken mit kleinen Schildchen zum Nachbarn umleiten.

Übrigens nicht ich bin auf diese Bezeichnung meines Vorgartens gekommen, sondern der "Bekannte!" meiner ach so herzlichen Nachbarin. Irgendwann in einem Schwall von Worten wies er mich auf die Visitenkarte hin. Verdutzt, blond aber nicht dumm konterte ich geschickt.

Nun ja... schaut selber, ob die Visitenkarte so in Ordnung ist.



hier könnte schon das ein oder ander Gräschen verschwinden, o.k. Aber die Steingewächse finde ich sehr schön.



Diese beiden Herren stehen in einem großen Stück Gras, hohes Gras .... denn ich liebe hohes Gras und Wildnis, wo sich Käfer und Frösche trotz Hitze im Sommer schön verstecken können. Biotop nennt man es glaube ich. Nun ja, vielleicht sollte ich dem Bekannten meiner Nachbarin erklären, dass ich keine Visitenkarte habe, sondern ein Biotop. Hört sich ja auch viel besser an.

Und? Habt ihr auch eine Visitenkarte?

Kommentare:

  1. Ein schönes Stück Natur hast Du da in dem nicht jeder Halm gegängelt und jeder Zweig verbogen wird. Es tobe das Biotob! ;o)
    Liebe Grüße, Silvia

    AntwortenLöschen
  2. ich finde deinen vorgarten gut, er passt zu euch! wobei ich ihn ja schon lang nicht gesehen hab, jedenfalls sind die ausschnitte auf den bildern ok.
    aber ich finde, deine echte visitenkarte eine überarbeitung braucht (ist es noch die mit den sonnenblumen?) - die ist nicht so kreativ wie du es eigentlich bist!!!

    LG, und morgen einen schönen tag!
    miri

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank für eure Worte. Liebe Miri, ich kann Dir nur sagen, dass ich es nicht leicht habe mit den Visitenkarten. Aber Du sollst die erste sein, die die Überarbeitung bewundern darf. Fasprochen....

    AntwortenLöschen