Montag, 28. Juni 2010

Seife einfilzen



Filzen - alle kenn es, aber kennen auch alle Seife einfilzen? Ich habe davon gehört und es probiert...

Man nehme ein Stück Olivenölseife, lege die Wolle drumherum und mit Hilfe von warmen Wasser wird gefilzt. Rubbeln und Reiben und nach einiger Zeit hat das Stück Seife einen Mantel. Hier habe ich rote Woll im Vlies verwendet und die braune Wolle ist von unseren frisch geschorenen Schafen.

Eine schöne Sache zum Verschenken oder als kleiner Mitmachpunkt für Kinder und Erwachsene anlässlich eines Festes oder anderer Veranstaltungen.

Probiert es aus, es ist gaaanz einfach und schön schmierig.

LG Anette

Kommentare:

  1. *grins*

    Schätze Deine Hände waren danach Blitzeblank ;-))))))

    Tolle Idee!

    Liebsten Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Das ist echt super - hab ich auch schon gemacht!
    LG Annette

    AntwortenLöschen
  3. Meine Hände waren nicht nur blitzeblank sondern auch nicht so komisch, da ich ein echt gute Seife von Kappus verwendet habe und in Verbindung mit der "frischen" Wolle, die noch einen höheren Fettgehalt hatte als die gekaufte war das echt angenehm. Diese Aktion werde ich dann auf unserem diesjährigen Hoffest mit den Kindern machen. Ich bin gespannt.

    AntwortenLöschen