Montag, 11. April 2011

Liebesgeschichten ...

beginnen oft stürmisch und über die Jahre verändern sie sich. Schön, wenn man auch nach vielen Jahren noch sagen kann "Ich liebe jede Fluse an Dir". Um dies auch nach mehreren Jahren noch zu besiegeln hängt man in Köln auf der Hohenzollernbrücke ein Freundschafts-schloss an den Zaun und versenkt die Schlüssel im Rhein. Ein schöner Brauch mit vielen schönen Schlössern und nun auch mit diesem schönen Schloss, ganz anonym, aber von Herzen ..... äh von Schafen.

Kommentare:

  1. Voll super süss :-)
    Kann man vielleicht auch so ein dickes Schäfchen irgendwie an einen Kuli als Gebammelse hängen ???
    Tschö Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Nun ja, in der Regel laufen alle Schäfchen die so geboren werden ziemlich schnell weg, weil sie eigentlich kein Piercing haben wollen.

    :-)

    LG Anette

    AntwortenLöschen
  3. OH, WIE SÜÜÜÜÜSSSSSS!!

    Schade, dass ich ein paar Tage zu früh über die Brücke gegangen bin. Dein superschönes Schäfchen-Schloss wäre mir bestimmt ins Auge gestochen. Falls es auf der richtigen Seite hängt, denn wir gingen vom Bahnhof aus gesehen auf der linken Seite über die Brücke zur Messe, und auf der rechten Seite hängen ja noch viel mehr dieser Schlösser. Ich hatte darüber mal im Fernsehen einen Bericht über die vielen Schlösser gesehen, aber in Echt ist es noch viel, viel romantischer. Ein wunderschöner Brauch! Ich bin begeistert!

    Viele Grüße,
    Raphaela

    AntwortenLöschen
  4. Ist das eine schöne Idee. Zucker ;o)

    LG Dira

    AntwortenLöschen