Mittwoch, 1. Dezember 2010

Weihnachtswerkstatt: kurz vor Toresschluss



Der Countdown läuft, Sonntag ist Weihnachtsmarkt in der Esche. Alles läuft auch Hochtouren, dass auch alles was in der Mache ist, fertig wird.




Dieses Dekoteil habe ich fertiggestellt und wußte vorgestern noch gar nicht, dass ich es machen werde. Irgendwie fluppte es so schnell von der Hand. Hier konnte ich wieder die Herzen schön unterbringen und das Karoband kam auch wieder zum Einsatz.



Dann noch ein UFO (unfertiges Objekt) aus dem Keller, was ich vor ein paar Wochen in der Kiste gefunden hab. Nun ist es fertig und passt hervorragend zu den anderen weißen Weihnachtsdekoteilen. Das Foto lässt leider nicht die Konturen sehen, wie das Gesicht gezeichnet ist. Aber ich hoffe, die Kunden werden es auf dem Weihnachtsmarkt ein wenig einfacher haben und es gut erkennen können.
Wir sehen uns, Sonntag, 2. Advent, Stadtteilzentrum Eschenstraße, Remscheid

Kommentare:

  1. Du glaubst ja gar nicht wie gerne ich auch käme!!! Auf jeden Fall viiiiel Spass, schönes Wetter (Am besten Schnee und Sonnenschein, dann funkelt alles so schön) und gute Geschäfte. Ich bin froh, noch eine Woche Zeit zu haben, denn bei mir tummeln sich noch eine Menge UFOs.
    GLG Rahel

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank! Und Schnee haben wir schon sehr schön, aber zum Glück ist der Markt indoor, jedenfalls mein Stand.

    Dann hau rein, dass Deine UFO`s noch fertig werden.

    LG Anette

    AntwortenLöschen